3. Platz bei den Union Open für den
TTC Sparkasse Bludenz

Vergangenen Samstag veranstaltete der UTTC Farben Morscher Klaus nach langer Pause wieder das Union Open Turnier. Mit dabei waren auch Spieler vom TTC Sparkasse Bludenz, wobei Ronny Fischer (Spieler Mitte) den hervorragenden           3. Platz bei den Herren B belegen konnte!

Unter Einhaltung der aktuellen Covid 19 Schutzmaßnahmen fanden am 7. Und 8. April die Union Open in Klaus statt. Und der Andrang war gross, da es nach so langer Zeit der Coronabeschränkungen endlich wieder mal möglich war ein grösseres Turnier zu veranstalten.

Am Samstag fanden die Senioren und Juniorenbewerbe statt, wobei die Spieler von Bludenz jeweils die Vorrunden klar überstanden. Am Sonntag standen dann die Doppel und Herren A und Herren B Bewerbe an. Und die verliefen aus Bludenzer Sicht sehr gut. In den Doppeln erreichte Fischer Ronny mit Partner Krainz Frederick das Viertelfinale, wobei sie knapp in 5 Sätzen unterlagen und somit das Halbfinale verpassten. Und auch in den Herren A und B Bewerben überzeugten die Spieler. Die Gruppenphase wurde jeweils klar überstanden, und im Herren B reichte es für Fischer Ronny nach tollen Spielen und einer knappen 5 Satzniederlage im Halbfinale zu einem hervorragenden 3 Platz!

Gratulation vom gesamten TTC Sparkasse Bludenz!