TTC Sparkasse Bludenz
7. Runde Mannschaftsmeisterschaften 2022

Auch in der 7. Runde der Mannschaftsmeisterschaften gab es wieder spannende Spiele und auch leider wieder 2 klare Niederlagen. Aber zum Glück auch einen klaren Erfolg!

Erneut eine absehbare klare Niederlage gab es für unsere Mannschaft (Bild) in der Landesliga gegen Altach 2. Fischer R., Haslwanter M. und Krainz F. kämpften in ihren Partien zwar toll mit, aber am Ende hatten immer die Altacher das Quäntchen mehr Glück und Erfahrung. Somit gab es erneut eine klare 0:7 Auswärtsniederlage.

Auch unserer 2. Mannschaft mit Strohmeier, Mark M., Flir E. und Dieter Krönung spielte zu Hause gegen Altach, und zwar gegen Tabellenführer Altach 3. Auch hier fiel die Niederlage mit einer 8:2 Heimniederlage sehr deutlich auch. Doch vom Spielverlauf her hätte es auch knapper ausfallen können, denn die Bludenzer verloren einige Spiele unglücklich und knapp.

Zum Glück ist unsere 3. Mannschaft weiterhin toll in Form. Und mit einem klarem 8:3 Auswärtserfolg über Altach 5 sind die Spieler Sonderegger S., Bickel J., Rein H. und Nowak J. weiterhin Tabellenführer und befinden sich voll auf Meisterkurs.

Toll war auch an diesem Abend wieder die Vorstellung von Geburtstagskind Bickel Josef, der auch noch mit 74 Jahren vollen Einsatz zeigt. Gratulation ans ganze Team!